Zwischenbilanz zum Projekt

Zwischenbilanz zum Projekt

Heute möchten wir eine kurze Zwischenbilanz über unser Projekt

Unser neuer Kindergarten“

geben

Was haben wir schon alles gemacht?

Wir besuchen natürlich regelmäßig die Baustelle und machen Fotos zum Baufortschritt. Daraus soll eine Chronik für den neuen Kindergarten entstehen. Inzwischen können wir schon die weißen Mauern des neuen Kindergartens von unserem Spielplatz aus sehen. Am 12. April 2013 wurde die Bodenplatte gegossen und unsere Vorschulkinder waren mit dabei. An diesem Tag brauchten sie keine Mittagsruhe halten. Das war natürlich ein ganz besonderes Erlebnis.

  • Das Deckblatt für unser Projekttagebuch haben jetzt alle Kinder gestaltet und die meisten Bilder können Sie im Flur bewundern. Im Verlauf des Projektes wird das Projekttagebuch noch mit Arbeiten Ihrer Kinder, Fotos und kleinen Geschichten vervollständigt.
  • Wer will fleißige Handwerker sehn…“, so klingt es an so manchem Morgen in unserem Morgenkreis. Übrigens hängt der Liedtext im Flur aus.
  • Auch eine Sportstunde mit Bauarbeiter Seppi, unserem Maskottchen, rund um das Thema Baustelle, haben wir durchgeführt. Dazu gab es Bewegungs- und Staffelspiele mit Bausteinen, Baustellenkegel und nicht zu vergessen dem Bauhelm.
  • Wir haben natürlich auch viel gebastelt, z.B. Schaufeln und Baustellenschilder.
  • Manchmal gibt es auch Zufälle, die gut passen. So ein Zufall war die feierliche Übergabe eines großen Handwerkerbuches durch jeweils einen Vertreter des Vereins selbstständiger Handwerker und der IHK. Ehrengast war unser Oberbürgermeisters Herr Mättig. Ja, die Wurzelzwerge wurden ausgewählt, an einem Malwettbewerb teilzunehmen, bei dem es ordentlich was zu gewinnen gibt. Und so hat die Baumhaus-Gruppe bereits damit begonnen, ein schönes Poster zu gestaltet, mit dem wir am Wettbewerb teilnehmen werden.

Mal sehen, was die nächsten Wochen noch so bringen? Bisher können wir behaupten, dass die Wurzelzwerge viel Spaß an den Aktivitäten haben.

Über Ihre Meinung dazu oder auch Hinweise und Vorschläge würden wir uns sehr freuen.

Die großen Wurzelzwerge

One thought on “Zwischenbilanz zum Projekt

  1. Renate Lehner

    Sehr geehrtes Kindergarten – Team
    Ich heiße Renate Lehner und bin Kindergartenpädagogin.
    Wir haben heuer zum Fasching das Thema BAUSTELLE und ich war auf der Suche im Internet und dabei bin ich auch Ihre Seite gestoßen!
    Ich wollte Fragen, welche Aktivitäten ihr zum Thema Baustelle gemacht habt, wie ihr die Schaufeln,… gebastelt habt,…

    Mit freundlichen Grüßen
    Renate Lehner

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.