Allgemein

Naturwoche 2020

Datum: September 15, 2020 Autor: Katrin Fichtner Kategorien: Allgemein 0

2020-09_Naturwoche_05

Unsere diesjährige Naturwoche fand vom 22. bis 26.06. statt.
Zum Start in diese Woche haben wir unsere Beete im Garten vom Unkraut befreit und Naturmaterialen gesammelt. Die gesammelten Materialen wurden im Laufe der Woche verschieden genutzt, zum Beispiel zur Dekoration von Salzteiganhängern oder zum Malen. So konnten die Kinder erforschen wie unterschiedlich sie die gesammelten Gräser, Stöcke, Blüten oder Steine verwenden können. Mit ihren Füßen haben die Kinder eine besondere Sinneserfahrung machen können. Barfuß tasten sie sich über die Fühlstrecke und erlebenten wie verschieden sich Sand, Rinde, Kies oder auch Watte an den Füßen anfühlt.
Welches der Dinge davon zum Beispiel kitzelt, was ist weich, hart oder stachelig.

Ausdauer und viel Spaß hatten die Kinder beim Säen der Sonnenblumenkerne und Einpflanzen der mitgebrachten Blumen. Mit etwas Hilfe wurden die Blumentöpfe von den Kindern mit Erde gefüllt und die Samen eingesetzt.

Besondere Highlights dieser Naturwoche waren die Ausflüge der 2-Jährigen in den Rabenauer Grund und in den Kaitz Grund. Im Rabenauer Grund konnten die „Frösche“ den Lauf der Wassertreppen genau beobachten, auch der Stopp am „Energiespielplatz“ wurde ausgiebig genutzt um verschiede Tiere und Insekten zu beobachten. Die „Marienkäfer“ wanderten bei ihrem Ausflug bis zur Quelle des Kaitzbaches und entdeckten auf dem Weg dorthin eine Höhle, die sie erforschten. Außerdem haben die Kinder viele selbstgebaute Tipis aus Stöcken gesehen und auch diese erkundet.

Zum Ausklang unserer Naturwoche ließen wir uns gemeinsam ein leckeres Picknick in unserem Garten schmecken.

Weitere Fotos hier und in unserer Fotogalerie:

Kommentar absenden