Allgemein

Spielzeugfreie Zeit

Datum: Mai 9, 2020 Autor: Katrin Fichtner Kategorien: Allgemein 0

2020_Spielzeugfreie-Zeit_14

Wir schicken unsere Spielsachen in den Urlaub und sagen: „Hallo Spielzeugfreie Zeit!“

Manch einer fragt sich jetzt vielleicht warum machen wir das? Ein Kindergarten ohne Spielzeug? Wie soll das funktionieren?

Es funktioniert! Und wie!

Die spielzeugfreie Zeit ermöglicht unseren Kindern ihre individuelle KreativitÀt und Fantasie zu entfalten, ihre Umwelt frei zu entdecken und neue Herausforderungen zu meistern.

In unserer diesjĂ€hrigen spielzeugfreien Zeit sind viele tolle Dinge entstanden. Aus einem riesigen Karton bauten die Kinder ein richtiges Haus, mit allem was dazu gehört. Vom Briefkasten ĂŒber einen Kamin bis hin zur Innenbeleuchtung wurde an alles gedacht. Ein Roboter aus Pappe wurde zum tĂ€glichen SpielgefĂ€hrten, KostĂŒme aus Stoffresten wurden kreiert und eine Fahrt in der selbstgebauten Eisenbahn war ein Highlight schlecht hin. Auch bauten die Kinder der Spatzengruppe, mit kreativer UnterstĂŒtzung der Eltern, ein „Hundertwasserhaus“ aus vielen verschieden gestalteten Kartons.

Weniger kann so viel mehr sein!

Weitere Fotos hier und in unserer Fotogalerie:

Kommentar absenden