Allgemein

Forscherprojekt “Eis, Wasser, Schnee”

Datum: Februar 15, 2016 Autor: admin Kategorien: Allgemein 0

DSCI0460_klein

“Hurra es schneit“, freuten sich die Krippenkinder. FĂŒr die Erzieher galt es dieses, leider nicht mehr so oft zu erlebendem Naturereignis, pĂ€dagogisch zu nutzen. Die Antwort war in der DurchfĂŒhrung eines Projektes „Eis, Wasser, Schnee“ gefunden“. In einer Woche wurde an jedem Tag ein unterschiedliches Angebot durchgefĂŒhrt. Der Schnee wurde mit Spritflaschen mit verschiedenem Farbwasser gefĂ€rbt. Kinder lernen so Farben kennen. Mit Schneeschieber wurden große und kleine Schneehaufen zusammengeschoben. Mathematische Kenntnisse von grĂ¶ĂŸer, kleiner und breiter wurden so gelernt. An einem anderen Tag stellten die Kinder aus Wasser Eisfiguren her oder beobachteten wie kleine SchneemĂ€nner im Zimmer schmelzen. Diesen naturwissenschaftlichen Prozess verfolgten die kleinen Kinderaugen ganz gespannt. Im gemeinsamen Staunen, Lachen und Begeisterung entstanden kindliche Dialoge. So wurden neue Wörter gelernt und die Sprache gefördert. Neben den Experimenten nutzten die die Kinder die „Schneezeit“ zum Rodeln, SchneespaziergĂ€nge und zum Spielen im Schnee.
Jedes Kind konnte durch das Projekt neue altersentsprechende Erfahrungen sammeln.
Jeder Tag wurde durch die Erzieherinnen fĂŒr die Eltern mit einem Bildern dokumentier und ausgestellt. Es war ein sehr gelungenes frĂŒhpĂ€dagogisches Bildungsprojekt fĂŒr die Kleinsten in der Krippe.

Kommentar absenden