Tagesablauf

Tagesablauf

Tagesablauf

Unsere Einrichtung betreut Ihre Kinder von Montags bis Freitags ab 6.30 Uhr bis 17 Uhr.

Kindergarten

6:30 – 7:30     Freispiel
7:30 – 8:00     Frühstück mit anschließenden Freispiel
7:30 – 8:30     für „Nichtfrühstücker“ Freispiel
8:30 – 8:40     Morgenkreis
8:40 – 9:00     Obstpause
9:00 – 11:30    Freispiel im Gruppenraum/Garten, Waldtag, etc……
11:15 – 12:30    Mittagessen & umziehen
12:30 – 14:30  Mittagsruhe
14:30 – 15:00  Vesper
ab 15:00            Freispiel
ab 16:30            Spätdienst (gemeinsam mit Kinderkrippe)


Kinderkrippe

6:30 – 7:30       Frühdienst (bis 7.00 Uhr gemeinsam mit Kindergarten)
7:30 – 8:00      Frühstück
8:00 – 9:00      Freispiel
9:00 – 9:30      Morgenkreis mit anschließendem Obstfrühstück
9:30 – 10:45    Angebote, Freispiel im Garten oder Spaziergang
11:00 – 11:30   Mittagessen
11:30 – 12:00   Vorbereitung zur Mittagsruhe
ab 12:00            Mittagsruhe
14:00 – 14:30  Aufwachphase und Anziehen
14:30 – 15:00  Vesper
ab 15:00            Freispiel
ab 16:30            Spätdienst (gemeinsam mit Kindergarten)

 

Bringzeiten 

Da sich im Kindergarten spontane Spielgemeinschaften bilden und verschiedene Aktivitäten durchgeführt werden, sollten die Kinder bis 9.00 Uhr in den Kindergarten gebracht werden, jedoch nicht während der Morgenkreis stattfindet. Kinder die später gebracht werden, finden nur schwer Anschluss oder erleben von unseren Aktivitäten nur einen Teil. Sollte Ihr Kind aus dringenden Gründen einmal später kommen, dann bitten wir Sie um eine schnelle Übergabe, um die Störung des Ablaufs möglichst gering zu halten.

 

Abholzeiten 

Die Kinder sollten zu folgenden Zeiten abgeholt werden:

Mittagskinder 12.00 – 12.30 Uhr.

(Früheres Kommen stört die Kinder beim Mittagessen. Ab 12.30 Uhr halten die Kinder Mittagsruhe.)

Nachmittags ab 15.00 Uhr können die anderen Kinder abgeholt werden.

(Früheres Abholen stört die Mittagsruhe. Bei dringenden Terminen ist es nach vorheriger Absprache möglich, dass wir ihr Kind leise aus der Gruppe holen.)

 

Schließtage 

Die Schließtage (Weihnachtsfeiertage und Brückentage) werden zu den Elternabenden und zu Beginn eines neues Jahres schriftlich in Form von Mitteilungszetteln, als Aushang im Kindergarten sowie unter “Termine / Schließtage” auf dieser Webseite bekannt gegeben.

 

Fehltage

Kann Ihr Kind den Kindergarten wegen Urlaub oder Krankheit nicht besuchen, bitten wir um telefonische oder mündliche Abmeldung bis 8.00 Uhr des jeweiligen Tages. Die Abmeldung des Essens erfolgt separat über den Essennbieter (Telefon oder Webseite).